Bewertungsportale boomen - eine Übersicht - BICE

Bewertungsportale boomen – eine Übersicht

Ein Mann unterwegs in einem BewertungsportalMittlerweile informieren sich täglich Millionen Menschen im Internet. Ein großer Teil der Informationen betrifft Produkte und Dienstleistungen. Dabei suchen die Nutzer auch nach Informationen von anderen Nutzern über das betreffende Produkt oder die Dienstleistung. In diesem Zusammenhang stehen auch unabhängige Bewertungsportale hoch in der Gunst der Internetnutzer.



Bewertungen sind Trumpf

Immer mehr Internetnutzer verlassen sich auf Bewertungen von anderen Nutzern im Internet. Es gibt bereits für eine ganze Reihe von Produkten, Dienstleistungen und Unternehmen Bewertungsportale. Dabei ist es vollkommen egal, ob es sich um Händler, Reisen, Handwerksunternehmen oder Ärzte handelt. Die Unabhängigkeit der Bewertungen von Nutzern ist für diese Portale ganz wichtig. Natürlich gibt eine einzelne Bewertung immer eine subjektive Einschätzung des Nutzers wieder. Aber die Masse von Kundenbewertungen auf den führenden Portalen ergibt dann doch ein recht objektives Bild.

Erfolgreiche Bewertungsportale

Holidaycheck.de ist ein beliebtes Schweizer Bewertungsportal, das sich als Online-Reisebüro versteht. Hier kann der Nutzer nicht nur etwa neun Millionen Bewertungen lesen oder abgeben, sondern seine Lieblingsreise auch gleich buchen. Das weltweit bekannteste Reiseportal ist tripadvisor.com. Die Masse an Bewertungen von über 200 Millionen Nutzern ermöglicht eine ziemlich realitätsnahe Einschätzung des Reiseangebots. Der IT-Unternehmer Boris Polenske hat mit dem Bewertungsportal geprüft.de ebenfalls eine sehr erfolgreiche Plattform geschaffen. Auf geprüft.de können Kunden die Leistungen von Unternehmen beurteilen Auf dem Portal wurde eine spezielle Suchfunktion eingerichtet, mit der passende Dienstleister für einen Auftrag gefunden werden können. Auf restaurant-kritik.de kann jeder Restaurantbesucher seinen Eindruck schildern. Neben umfassenden Informationen über Restaurants inklusive der Speisekarten können Kritiken auch von anderen Nutzern bewertet beziehungsweise kritisiert werden.

Bewertungsportale haben Zukunft

Die meisten Internetnutzer informieren sich vor einem Kauf selbstständig über das angebotene Produkt oder die Dienstleistung. Hierbei spielen unabhängige Bewertungsportale eine immer größere Rolle. Da individuelle Bewertungen von Kunden meistens subjektiv gefärbt sind, ergeben erst eine Vielzahl von Bewertungen ein schlüssiges Bild. Es ist abzusehen, dass der Boom bei Bewertungsportalen in nächster Zeit noch ansteigen wird.

Urheber des Bildes: Lincoln Rogers – FotoliaSimilar Posts: