Die SKL-Lotterie – ein Gewinnspiel voller Chancen - BICE

Die SKL-Lotterie – ein Gewinnspiel voller Chancen

Die SKL-Lotterie – ein Gewinnspiel voller Chancen Tag für Tag warten Millionen Euro auf ihre Gewinner – bei der SKL-Lotterie. Wenn man die Bedingungen kennt, kann man seine Chancen erhöhen: Wer beispielsweise ab dem 1. Dezember mitmachen will, sollte rechtzeitig Lose kaufen, damit er über den ganzen Spielzeitraum dabei ist. Die Chancen stehen gut – Anzahl und Höhe der Gewinne sind staatlich garantiert.

Tag für Tag Gewinne

Seit dem 1. Juli 2012 betreiben alle Bundesländer gemeinsam unter einem Dach die GKL. Deren Sitz befindet sich in Hamburg und München, wobei die Glücksspielaufsicht der Freien Hansestadt Hamburg obliegt. Zur Spielteilnahme müssen Sie ein gültiges Los in einer amtlichen Verkaufsstelle erwerben; z.B. bei SKL Boesche. Danach winken in allen Klassen über 6 Monate täglich Geldgewinne, deren Höhe dem gekauften Losanteil entspricht. Gewinnen Sie mit einen ganzem Los, gewinnen Sie die volle Summe, ansonsten den anteiligen Betrag. Dazu sind die Lose in 1/10 Schritten aufwärts gestückelt. Jedoch ist zu beachten, dass Minderjährige gesetzlich verordnet nicht am öffentlichen Glücksspiel teilnehmen dürfen. An unter 18-jährige abgegebene Lose sind deshalb von vornherein ungültig!

Von Anfang an dabei sein

Haben Sie Ihr Los vor dem Start bezahlt, sind Sie ab der ersten Woche dabei. Kaufen Sie später, müssen Sie trotzdem den vollen Betrag entrichten, können rückwirkend indes keine Gewinnansprüche geltend machen. Die Ergebnisse aller Ziehungen erfahren Sie im Internet sowie im Videotext von ARD und ZDF. Sie brauchen sich aber keine Gedanken machen. Haben Sie gewonnen, werden Sie schriftlich informiert. Die Auszahlung der Gewinne erfolgt durch Rücksendung der Auszahlungsverfügung oder Vorlage des Original-Loses. Bis 50.000 Euro erhalten Sie von Ihrer Verkaufsstelle, Beträge darüber direkt von der GKL. Berücksichtigen Sie bitte, dass Ihr Los nach einem Gewinn ausscheidet. Möchten Sie weiterspielen, greift die Folgelosregelung. Das heißt, die GKL bietet Ihnen ein neues Los an. Der Preis wird mit dem Gewinn verrechnet.

Geringes Risiko – gute Gewinnchancen

Das Mitspielen in der Klassenlotterie verheißt, einschließlich der Eventziehungen, gute Gewinnmöglichkeiten. Die Chance auf den Höchstgewinn beträgt 1:3 Millionen, und während der gesamten Dauer der Lotterie besteht eine Gewinnchance von über 50 Prozent. Außerdem werden am Ende jeder Klasse noch einmal 1.000 mal 1.000 Euro für alle Nichtgewinner zur Verlosung bereitgestellt. Verglichen mit anderen Lotteriearten mehr als akzeptabel.

Bild: Stefan Redel – FotoliaSimilar Posts: