News Archives - BICE

News

Deutschland bei Innovationen spitze

Deutschland steht bei der Innovationsfähigkeit nach einer neuen Analyse des Weltwirtschaftsforums (WEF) weltweit auf der Pole Position. Die Bundesrepublik liegt auf Platz eins noch vor den USA, wie die Stiftung in ihrem Globalen Wettbewerbsbericht 2018 ausführt. Ausschlaggebend

Analog statt digital: Ein bisschen Nostalgie muss sein

Das digitale Zeitalter ist noch nicht überall angekommen. Vor allem kleine Firmen setzen in Deutschland bei der Technik auf Nostalgie. Die Ergebnisse der aktuellen Randstad-ifo Personalleiterbefragung zeigen, dass jedes vierte Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern immer

Mazda und Toyota: Auto-Allianz in den USA

Mitten in der Strafzoll-Diskussion schmieden zwei japanische Hersteller eine Auto-Allianz für den amerikanischen Markt. Mazda und Toyota haben demnach ein Joint Venture für die gemeinsame Fahrzeugproduktion in den USA gegründet. Das Gemeinschaftsunternehmen "Mazda Toyota Manufacturing, U.S.A., Inc."

Mittelstand braucht internationales Geschäft

Kleine und mittlere Unternehmen, die über die eigenen Grenzen hinaus wirtschaftlich aktiv sind, sind profitabler, innovativer und wachsen stärker. Das zeigt eine Studie der KfW und der nationalen Förderinstitute Großbritanniens, Frankreichs, Spaniens und Italiens. Der Studie zufolge

Deutschem Nachwuchs fehlt digitale Kompetenz

Immer mehr Firmen benötigen IT-Spezialisten, um den Herausforderungen der digitalisierten Arbeitswelt Rechnung zu tragen. Doch für den digitalen Wandel fehlt es an Fachkräften – 70 Prozent der Unternehmen klagen über zu wenig geeignete Bewerber. Um diese Lücke

Hollywood im Chefsessel

Am 4. März wird in Los Angeles zum 90. Mal der Acadamy Award, der Oscar, verliehen. Manch bekannter Hollywood-Charakter ähnelt dem Vorgesetzten, wie eine Umfrage des Karriereportals Monster zeigt. Viele Beschäftigte erkennen in ihrem Chef Züge von

Prognose: Konsumausgaben steigen weiter

Deutsche geben mehr Geld für Konsumgüter aus. Auch im Jahr 2018 werden der GfK zufolge die Konsumausgaben weiter steigen. Vor allem für Reisen und Restaurantbesuche sitzt in Deutschland erfahrungsgemäß das Geld locker. Laut GfK werden die Konsumausgaben

Smartphones: Die Kamera im Blickpunkt

Auf den ersten Blick scheinen Smartphones perfekt. Sie sind klein, handlich und wahre Alleskönner. Dennoch lassen sich die Hersteller immer wieder etwas Neues einfallen. 2018 scheint der Fokus auf den Kameras zu liegen, da diese oft Schwachstellen

Smartphones heiß begehrt

Smartphones sind aus unseren Leben nicht mehr wegzudenken. Laut einer aktuellen GfK-Erhebung wurden 2017 weltweit 1,46 Milliarden Smartphones abgesetzt. 2016 waren es noch 1,41 Milliarden. Dies entspricht einer Steigerung von rund drei Prozent. Noch stärker stieg der

mid-tweet: BMW-Deal beim Carsharing

BMW will nicht mehr teilen: Der Autobauer kauft Sixt die DriveNow-Anteile ab und macht den Carsharing-Anbieter damit zu einer 100-prozentigen Konzern-Tochter. Fotocredits: DriveNow Quelle: GLP mid
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.