SAP Systeme und die Anforderungen an Fachkräfte - BICE

SAP Systeme und die Anforderungen an Fachkräfte

SAP Jobs wie zum Beispiel bei Duerenhoff werden bevorzugt im IT-Bereich des Enterprise Resource Planning, der Customer Relationship Management Systeme und des IT-Developments vergeben, daneben sucht der Softwaregigant ständig Consulter, IT-Manager und hoch qualifizierte Verwaltungskräfte. Ein weiterer Themenschwerpunkt bei SAP sind sämtliche Anwendungen im Data Warehouse, darüber hinaus liefert das Unternehmen Lösungen für einige Spezialgebiete, die eine fokussierte Ausbildung erfordern.

SAP Jobs: Recruiting in ganz Europa

Der Walldorfer Dax-Konzern selbst sucht auch europaweit Fachkräfte und stellt dazu über die Academy Cube Initiative eigene Bildungsangebote bereit. Diese wenden sich beispielsweise an Hochschulabsolventen, Berufseinsteiger und europäische Fachkräfte, die Interesse an einer Stelle in Deutschland haben. Der Fokus liegt aktuell auf Südeuropa, wo jüngere Absolventen beruflich relativ schwer Fuß fassen. In Deutschland hingegen herrscht nach wie vor Fachkräftemangel, weshalb SAP eine noch stärkere Vernetzung mit europäischen Hochschulen anstrebt.

Jedes Unternehmen, das die SAP-Wertschöpfungskette von der Forschung bis zum Vertrieb integriert hat, sucht motivierte Kolleginnen und Kollegen, wobei die Tätigkeit einiges an Chancen und Einkommensmöglichkeiten zu bieten hat. Dabei sind die Softwarelösungen mit Konzernen wie Bosch, ThyssenKrupp und der Software AG ein Bildungsbündnis eingegangen, denn IT-Fachkräfte braucht Deutschland dringend für die Stärkung seiner Innovationskraft.

Anforderungen bei SAP Jobs

Das Fachwissen muss ebenso stimmen wie die Motivation, lebenslanges Lernen ist bei SAP eine Selbstverständlichkeit. Von SAP Bewerbern wird erwartet, dass sie schon während des Studiums Praktika bei SAP absolviert haben und sich für die Technologie des Konzerns brennend interessieren. Dass sich das sehr lohnt, beweisen die Offerten aus der Wirtschaft an SAP Berater. Sämtlichen Software-Experten stehen in der Wirtschaft die Türen weit offen, SAP Consultern allerdings rollt man den roten Teppich aus. Jeder Personalberater bestätigt, dass ein Bewerber aus unglaublich vielen Stellenangeboten für sich die beste Option auswählen kann.
Erst im März 2011 gab der Branchenverband Bitkom zum wiederholten Male bekannt, dass SAP-Software-Experten innerhalb der gesamten IT-Industrie die begehrteste Berufsgruppe darstellen. Die Spezialisten für Business Intelligence, Netweaver, ERP, CRM, Logistik und Rechnungswesen werden händeringend gesucht, sie ermitteln für Unternehmen die geschäftskritische Substanz, bringen eine hervorragende technische Expertise mit und weisen darüber hinaus Branchen- und Prozesskenntnisse auf. Consulter mit besonderen Spezialisierungen erhalten die höchstdotierten SAP Jobs.

Image by Lincoln Rogers – FotoliaSimilar Posts: