Fachkundige Hilfe beim Hauskauf im Ausland - BICE

Fachkundige Hilfe beim Hauskauf im Ausland

HausschlüsselBei einem Hauskauf im Ausland, zum Beispiel auf Ibiza oder Mallorca, ist es äußerst wichtig die landüblichen Gesetze zu beachten und notwendige Schritte einzuhalten. Ein Makler, der die Landessprache spricht und sich mit der Rechtslage auskennt, ist wichtige Unterstützung, um keine böse Überraschung zu erleben.





Den Kaufvertrag fachkundig gestalten

Eine eigene Immobilie im Ausland zu besitzen, ist der Traum vieler Menschen, die sich in einen Urlaubsort verliebt haben. Dennoch bedeutet ein Haus erwerben, welches nicht im eigenen Land steht, ein Risiko. Gesetze, die im eigenen Land gelten, müssen nicht zwangsläufig im Ausland Bestand haben. So unterliegen zum Beispiel Orte wie Ibiza oder Mallorca der spanischen Gesetzgebung, die zwar in vielen Punkten, Dank der EU, mit den deutschen Regelungen übereinstimmen, aber eben nicht in allen. Daher sollte der Kaufvertrag unbedingt mit einem kompetenten Makler gestaltet werden.
Dies können Maklerbüros vor Ort sein oder in Deutschland, die häufig Geschäfte landesübergreifend tätigen. Es ist unbedingt zu beachten, dass auch ein privatschriftlicher Kaufvertrag Gültigkeit haben kann.

Informationen über das Objekt und das Umfeld einholen

Bevor man ein Haus erwerben sollte, ist es von großer Bedeutung Informationen zu sammeln. Dies betrifft die Immobilie selbst, die unbedingt vor Ort besichtigt werden sollte. Bilder sagen nicht viel über den tatsächlichen Zustand aus, weshalb eine Begehung mit dem Makler grundsätzlich wichtig ist. Bei der Einsicht des Grundbuches können Maklerbüros ebenfalls behilflich sein. Vor dem Kaufentschluss empfiehlt es sich zu klären, ob die Grundsteuer der letzten fünf Jahre und die Gemeindeumlagen vom Eigentümer gezahlt wurden.
Außerdem lohnt es sich Informationen über die betreffende Region zu sammeln. Eventuelle Baupläne der Gemeinde können Einfluss auf den Wert der Immobilie haben. Ein enger Kontakt zu der fachkundigen Unterstützung kann helfen die Situation richtig einzuschätzen und eventuelle Risiken so gering wie möglich zu halten.

Ein erfolgreicher Immobilienkauf im Ausland

Um mit guten Gefühl und Erfolg ein Haus erwerben zu können, welches im Ausland steht, wie zum Beispiel auf Mallorca oder Ibiza, bedarf es einiger Vorsichtsmaßnahmen. Ein kompetenter Makler für die Immobilien vor Ort, der sich mit landeseigenen Regelungen und der Sprache auskennt, bildet dabei eine elementare Hilfe, auf die man unter keinen Umständen verzichten sollte.

Bild: ArVis – FotoliaSimilar Posts: