Der Trend des Sommers: der Trenchcoat - BICE

Der Trend des Sommers: der Trenchcoat

Verschiedene Perspektiven des Herrenmantels

Anna Reich - Fotolia



In der Übergangszeit, wenn es draußen noch oft kühler wird oder regnet, braucht man eine passende Jacke. Sie sollte nicht zu dick, aber trotzdem witterungsbeständig sein. Natürlich soll sie auch den eigenen Stil unterstreichen und einen gewissen Schick besitzen. All diese praktischen Vorzüge finden Sie, wenn Sie sich für einen trendy Trenchcoat entscheiden.

Lässig, elegant und schick durch das Frühjahr

Er ist ursprünglich ein leichter Mantel, der von Thomas Burberry im 19. Jahrhundert für die britische Armee entworfen wurde. Später tauchte er in sehr bekannten Filmen auf, wie z. B. in Frühstück bei Tiffany oder Casablanca. Von da an wollte ihn jeder haben. Er verkörpert legeren Schick, in femininer, gradliniger Stilführung. So, wie man es aus den frühen 60er Jahren kennt. Doch inzwischen ist er einmal mehr sehr gefragt. Der klassische Trenchcoat besteht zumeist aus wetterbeständigen Materialien, die auch einem Regenguss und kühleren Temperaturen standhalten. Er endet meist über dem Knie oder/ und ist mit großen Knöpfen und einem Taillen betonenden Gürtel mit Schnalle ausgestattet.

Immer modisch und unbegrenzt kombinierbar

Seine unzähligen Kombinationsmöglichkeiten machen ihn zu einem langlebigen, modischen Must-have für das Frühjahr. In der letzten Zeit ist er auch wieder auf den Laufstegen zu finden, allerdings in leicht abgeänderter Form. Die ursprünglichen Details sind zwar erhalten geblieben, aber dafür wurde das Farbsortiment auf zarte Pastelltöne, wie zartes Grün oder Rosé und Knallfarben (z. B. Fuchsia oder kräftiges Rosa) erweitert. Dazu darf gern Bein gezeigt werden, daher sind besonders kurze Modelle angesagt. Wer es lieber leger mag, kann zu einem der etwas weiter geschnittenen Modelle greifen.

Der Trenchcoat – einfach unverzichtbar

Ganz egal, für welchen Stil oder welchen Farbton Sie sich entscheiden, der Trenchcoat sollte auch in Ihrem Kleiderschrank nicht fehlen. Da ein Trenchcoat modisch immer angesagt ist und deshalb gern lange getragen wird, sollten Sie beim Kauf auf hochwertige Stoffe und sehr gute Verarbeitung achten. Wenn Sie jetzt auf den Geschmack gekommen sind: weitere Tipps und Informationen erhalten sie hier.
Similar Posts: