Wettbewerbsvorteile durch Geomarketing - BICE

Wettbewerbsvorteile durch Geomarketing

Auf Grund der letzten krisenreichen Jahre in der Finanzbranche blickten viele Unternehmen wirtschaftlich rauen Zeiten entgegen, welche auch heute noch nicht vollständig abgeklungen sind. In Verbindung mit dem großen Angebot auf den Märkten und dem Konkurrenzdruck durch andere Marktteilnehmer, ist es für Unternehmen zusehends schwieriger geworden ihre Produkte erfolgreich an den Kunden zu bringen. Daher ist für ein Unternehmen in der heutigen Zeit ein gut durchdachtes Marketingkonzept unerlässlich, wobei vor allem dem Aspekt des Geomarketing eine große Bedeutung zukommt.

Auch das „Wo?“ ist entscheidend

Unter dem Begriff des Marketings versteht man längst nicht nur mehr Werbung im klassischen Sinne sondern eine umfassende auf die Bedürfnisse des Kunden ausgerichtete Form der Unternehmensführung. Eine weitreichende Marketingstrategie beschäftigt sich neben der Kommunikation mit dem potentiellen Kunden mit der Gestaltung des Produkts an sich, dessen Preissetzung sowie mit der dazugehörigen Distribution. Der Teilbereich Geomarketing erweitert diese vier Betrachtungsweise um einen geographischen Aspekt, welcher in die jeweilige Betrachtung mit einbezogen wird. Auf diese Weise ist es einem Unternehmen möglich, mit Hilfe von geographischen Informationssystemen, aktuelle sowie potentielle Märkte anhand ihrer räumlichen Strukturen zu analysieren und ihre Unternehmensstrategie an besondere regionale Gegebenheiten anzupassen.

Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten

Ein geschickter Einsatz von Geomarketing eröffnet einem Unternehmen vor allem im Bereich der Distribution eine Vielzahl von Optimierungsmöglichkeiten. So ist es möglich durch geographische Analysen die optimalen Routen für Vertriebsmitarbeiter festzulegen und die Vertriebsgebiete an diese Routen anzupassen. Auch im Bereich der Standortanalyse, welche die Frage nach dem Standort für den Firmensitz oder weiterer Filialen klären soll, verschafft kluges Geomarketing einem Unternehmen wertvolle Wettbewerbsvorteile. Eine weitere Einsatzmöglichkeit bietet der Bereich der Preissetzung, wo man durch Geomarketing Aufschluss darüber erhält, wo man wie viel für ein Produkt zahlt. Doch auch im klassischen Marketing findet das Geomarketing im Bereich der Kommunikation Anwendung und trägt zur Entscheidungsfindung bei der Frage bei, in welchen Regionen Werbung platziert werden soll um möglichst viele Menschen zu erreichen.
Image: yellowj – Fotolia.comSimilar Posts: